Wie wir mit Unternehmen zusammen arbeiten

Wir verhelfen unseren Kundinnen und Kunden zu ihrer eigenen Farm und machen sie zu Co-Produzent:innen ihres Bio-Gemüses.

Tiny Farms stellt euch eine eigene Farm zur Verfügung und übernimmt die komplette Abwicklung sowie den Betrieb der Farm.
 
Ihr bestimmt gemeinsam mit uns was in welchen Mengen auf eurer Farm angebaut wird und bekommt von Mai bis September 3-5 mal pro Woche frisches bioregionales Gemüse geliefert.

Nathan.png
Elisabeth.png

Employer Branding, Gesundheitsförderung, Innovation und Markenentwicklung.

Die Tiny Farm ist Ort der Begegnung, Regeneration und Kreativität für euer Unternehmen. Mitarbeiter:innen, Gäste, Kundinnen und Kunden können aktiv in die Farm eingebunden werden und im Gemüsebau mitarbeiten. Wir begleiten und informieren sie dabei.
 
Eure Farm kann zudem als Außenstelle für Veranstaltungen, Retreats und Schulungen genutzt werden. Begegnungen auf der Farm jenseits des Tagesgeschäfts ermöglichen neue Ideen. Macht Gebrauch von dieser Innovation zur Markenentwicklung als attraktiver, innovativer und zukunftsorientierter Arbeitgeber!

Unser Beitrag zur Transformation des Ernährungssystems

pasted-image-small-11874.png

Qualität

  • Außergewöhnliche Frische durch tägliche Ernte und Lieferung

 

  • Hohe Transparenz und Vertrauen durch Besuchbarkeit

pasted-image-small-11878.png

Sicherheit

  • Verlässliche Versorgung mit regionalen Produkten durch verbindliche Verträge

  • Ernährungssouveränität durch Mitbestimmung bei der Anbauplanung

pasted-image-small-11884.png

Sustainability

  • Weniger Lebensmittelabfälle durch gemeinsame Planung

  • Biologischer und regionaler Anbau unter fairen Produktionsbedingungen

pasted-image-small-11889.png

Erfahrung

  • Lernen entlang der gesamten Wertschöpfungskette durch Zusammenarbeit und Beteiligung
     

  • Ein gesundes Gleichgewicht zwischen Stadt und Land durch Arbeitsmöglichkeiten auf dem Lande

Bekannt aus:

wirstehendrauf_Logo.png
Trag Dich hier für unseren Newsletter ein

Super, Du hast Dich erfolgreich für unseren Tiny Farms Newsletter angemeldet!